Immobilien-Crash - kehren Sie vor

22 August 2019

Kann man sich auf einen Immobilien-Crash vorbereiten?

Die Worte «Immobilienblase» und «Immobilien-Crash» sind in letzter Zeit wieder häufiger in den Medien zu lesen. Ob und wann es zu einem Crash kommt, kann nicht vorausgesagt werden. 
Aber – man kann sich darauf vorbereiten! Deshalb möchten wir Ihnen mit diesem Artikel ein paar Informationen und Tipps mit auf den Weg geben.

Die derzeit sehr tiefen Hypothekarzinse sind verlockend und verleiten viele dazu, in Immobilien zu investieren. Allerdings werden Eigenheime oft am Limit belehnt. Eine Immobilie mit lediglich 20 Prozent Eigenkapital zu erwerben, und sich die restlichen 80 Prozent bei einer Bank zu leihen, birgt ein gewisses Risiko. Insbesondere wenn nebst den investierten 20 Prozent nicht noch weiteres Kapital als Rücklage vorhanden ist.

Angenommen Sie erwerben heute ein Haus mit einem Wert von CHF 1'000’000, welches mit einer Hypothek von CHF 800'000 zu 80 Prozent fremdfinanziert wird. Nun sinkt der Wert Ihres Hauses um einen Viertel auf CHF 750'000. Die Schuld übersteigt nun den Wert des Hauses und birgt für die Bank ein zu grosses Risiko, weshalb diese mit hoher Wahrscheinlichkeit Nachschüsse verlangen wird, damit die Eigenkapitaldeckung von mindestens 20 Prozent wieder erreicht wird. In Ihrem Fall müssten bis zu CHF 200’000 nachbezahlt werden. Wenn Sie dies mittelfristig nicht können, werden Sie Ihr Haus mit hoher Wahrscheinlichkeit verkaufen müssen.

Im Idealfall belehnen Sie Ihre Immobilie von vornherein mit maximal 70 Prozent. So verkraften Sie kleinere Preisrückgänge und vermeiden eine zu grosse Abhängigkeit von der Bank. Sicherlich ist dies aufgrund des momentanen Preisniveaus für die meisten von uns kaum möglich. Wir raten Ihnen deshalb, das durch die tiefen Zinsen eingesparte Kapital unbedingt als Reserve zur Seite zu legen und zusätzliche Amortisationen zu tätigen. So können Sie dem Risiko, Ihre Immobilie womöglich ungewollt verkaufen zu müssen, so gut wie möglich vorbeugen.

Gerne können wir Sie anlässlich eines persönlichen Gesprächs bei uns im Büro individuell beraten. 

Autor